Pension & Ferienwohnungen Ilona Gürth | Alter Schulweg 70 b | 01824 Kurort Gohrisch

BUCHUNGSANFRAGE

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Abschluss des Mietvertrages über eine Ferienwohnung oder Ferienhaus

1.1 Mit Ihrer Buchungsanmeldung oder Buchung auf der Grundlage unserer Prospekte, Homepage und aktuellen Preisliste bieten Sie uns den Abschluss des Mitvertrages über eine Ferienwohnung oder Ferienhaus verbindlich an. Der Mietvertrag kommt mit der Annahme der Anmeldung durch uns zustande. Über die Annahme, für die es keiner besonderen Form bedarf, informieren wir Sie durch Übersendung einer schriftlichen Buchungsbestätigung. Bei einer telefonischen oder einer direkten Buchung vor Ort, bestätigen wir Ihnen die Anmietung sofort mündlich. Eine schriftliche Buchungsbestätigung können Sie auf Wunsch erhalten.

1.2 Liegen Ihnen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei einer telefonischen Buchung nicht vor, übersenden wir Ihnen diese gern. Widersprechen Sie diesen innerhalb von 10 Tagen nach Buchung nicht, akzeptieren Sie die AGB’s und ein Mietvertrag ist zustande gekommen.

1.3 Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden gemäß Bundesdatenschutz geschützt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

2. Bezahlung

2.1 Die Zahlung erfolgt von Ihrer Seite während des Aufenthaltes bei uns.

3. Leistungen & Preise

3.1 Für den Umfang der vertraglichen Leistungen sind die Leistungsbeschreibungen in unserem Prospekt oder auf der Homepage, so wie sie Vertragsgrundlage geworden sind, sowie die hier auf Bezug nehmenden Angaben in der Buchungsbestätigung oder telefonischen Bestätigung verbindlich.

3.2 Ihr Aufenthalt bei uns beginnt und endet wie es bestätigt worden ist. Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung steht Ihnen bei der Anreise ab 14 Uhr und bei der Abreise bis 09:30 Uhr zur Verfügung.

3.3 Wenn Sie Ihre Reise verlängern wollen, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an uns. Eine solche Verlängerung ist jedoch nur dann möglich, wenn Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus nicht belegt ist. Der Preis für die Verlängerung berechnet sich nach dem gebuchten Saisonpreis laut Buchungsbestätigung.

4. Leistungs- und Preisänderungen

4.1 Änderungen oder Abweichungen einzelner Leistungen von dem vereinbarten Inhalt der Buchungsbestätigung müssen immer in schriftlicher Form erfolgen. Sie haben die Möglichkeit, innerhalb von einer Woche vom Vertrag zurück zu treten, wenn solch eine Änderung oder Abweichung eintritt.

5. Rücktritt, Ersatzperson, Kurzfristige Buchungen und vorzeitige Abreise

5.1 Sie können jederzeit vor Reisebeginn zurück treten. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei uns.

5.2 Treten Sie vom Reisevertrag zurück oder treten Sie die Reise nicht an (z.B. wegen Krankheit, etc.), können wir angemessenen Ersatz für die getroffenen Buchungsvorkehrungen und unseren Aufwendungen verlangen.

5.3 Die Höhe richtet sich nach dem Reisegesamtpreis. In der Regel belaufen sich die Rücktrittspauschalen, die wir im Falle eines Rücktrittes fordern müssen, wie folgt:

- bis 4 Wochen vor Reisebeginn kostenlos
- bis 21 Tage vor Reisebeginn 25 %
- bis 14 Tage vor Reisebeginn 50 %
- bis 7 Tage vor Reisebeginn 75 %
- bis zum Tag der Anreise oder bei Nichterscheinen 100 %

5.4 Tritt eine oder mehrere Ersatzpersonen an die Stelle der gemeldeten Personen entfällt die Rücktrittspauschale. Dies erfolgt nur bei gleicher Anzahl von Personen.

5.5 Bei kurzfristigen Buchungen bis zu 14 Tage vor Reiseantritt ist ein Rücktritt nicht möglich. Desweiteren gelten ebenfalls Punkte 5.2, 5.3 und 5.4 bei Nichterscheinen oder Reiserücktritt.

5.6 Bei vorzeitiger Abreise werden die vorausgebuchten Übernachtungen komplett in Rechnung gestellt.

6. Allgemeine Bestimmungen

6.1 Alle Angaben in unseren Prospekten und auf der Homepage entsprechen dem Stand bei Drucklegung oder Erscheinung. Mit der Veröffentlichung neuer Prospekte verlieren alle früheren ihre Gültigkeit. Für Druckfehler kann nicht gehaftet werden.

6.4 Für Streitigkeiten ist das Gericht zuständig, in dessen Bezirk die Ferienwohnung oder Ferienhaus liegt.

6.5 Durch etwaige Ungültigkeit einer oder mehrerer Bestimmungen der AGB’s wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.